Dünsen bietet Baugrundstücke an

Die Gemeinde Dünsen veräußert Grundstücke für die Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern ausschließlich an volljährige Privatpersonen, die sich vertraglich verpflichten, innerhalb von drei Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages ein Wohnhaus zu errichten und nach Fertigstellung selber zu bewohnen.

Der Verkaufspreis der Baugrundstücke für Einzel- und Doppelhäuser („WA 1“) beträgt inclusive der gemeindlichen Erschließungsaufwendungen 82 € je qm, der Verkaufspreis für Grundstücke im Bereich der Mehrfamilienhäuser („WA 2“) 93 € je qm.

Dünsener Bürgerinnen und Bürger werden bei der Vergabe zuerst berücksichtigt.

Über die Vergabe entscheidet der Verwaltungsausschuss.

Der Bebauungsplan Nr. 17, "Am Buchenhain", kann bei der Samtgemeinde Harpstedt hier eingesehen werden.

Eine Übersicht über die bebaubaren Wohngrundstücke folgt.

Alle Informationen erhalten Sie bei Bürgermeister Hartmut Post (Telefon: 04244/7572, E-Mail: post.hartmut@t-online.de)

 

 

UNSER DORF - UNSERE ZUKUNFT

Unter diesem Motto hatte Bürgermeister Hartmut Post alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Rund 120 Frauen und Männer waren am Montag, den 09. März der Einladung gefolgt. Frank Müller aus Harpstedt berichtete von seinen guten Erfahrungen einer solchen Bürgerbefragung, um die Stärken und Schwächen des Dorfes zu sammeln und zu dokumentieren.

Das Ergebnis der Befragung ist der Fotodokumentation zu entnehmen:

Dünsen-Schwächen 1, Dünsen-Schwächen 2, Dünsen-Stärken 1, Dünsen-Stärken 2

In der Übersicht sind die Stichworte aufgelistet. Diese Liste können Sie, die Dünsener Bürgerinnen und Bürger, noch mit Ihren Vorschlägen und Ideen ergänzen lassen. Hierzu schreiben Sie bitte noch bis Ende des Monats eine kurze E-Mail an Bürgermeister Hartmut Post: hartmut.post@duensen.de. Nach Eintragung in die Übersicht werden sich kleine Arbeitsgruppen mit allen Hinweisen befassen. Auch hierzu melden Sie sich gerne bei Hartmut Post, wenn Sie mitarbeiten möchten. Zu gegebener Zeit - je nach Verlauf des Coronavirus - werden die Arbeitsgruppen gebildet und eingeladen.

 

 

Unter Verwaltung\Dokumente, im Ordner Ortrecht - Satzungen, werden wir nach und nach örtliche Regelungen und Satzungen der Gemeinde veröffentlichen.

Die Hundesteuersatzung der Gemeinde Dünsen vom 01.11.2012 ist veröffentlicht im Amtsblatt des Landkreises Oldenburg Nr. 44/12 vom 16.11.2012 Seite 204.